Weinlehrpfad

Mit 290 ha Rebfläche ist Gemeinde Nittel die großte Weinbaugemeinde an der Obermosel. Hier werden die verschiedene Weinsorten angebaut (Elbling, Burgunder, Auxerrois, Weiß- und Grauburgunder) aber von allen Sorten der höchste Teil, und das sind höhe 75%, gehört die Anbau die älteste Rebsorte Deutschlands: Elbling.

Jedes Jahr am dritten Samstag in April wird am Weinlehrpfad Nittel gefeiert. Auf dem 1,3 km langen Weg Nitteler Winzer präsentieren ihr Wein auf einen Weinlehrpfadfest das jedes Jahr bringt mehr und mehr interessieerte Zuschauer.